3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge

3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge 3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge

http://www.3sat.de/mediathek/
Copyright: ZDF/3sat

Aktuelle Videos, Bilderserien und interaktive Beiträge der Redaktion "bauerfeind". Eine Internet-Verbindung wird zum Abspielen der Videos benötigt.

Feed abonnieren: 3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge itunes · 3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge feed · 3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge google
FeedArea unterstützen: Backlink: 3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge backlink


 

Bauerfeind assistiert....
ganze Sendung vom 06.09.2014: Von Roger Willemsen über Erwin Pelzig bis hin zu Loretta Stern und Carolin Kebekus. Diesen Promis und noch einigen mehr hat Katrin Bauerfeind in den vergangenen acht Folgen assistiert.

Bauerfeind assistiert "Das Best of"
Trailer vom 07.06.2014: Acht prominente Chefs und acht Tage als Vollzeit-Assistentin. Ein kleiner Vorgeschmack auf Bauerfeind assistiert "Das Best of".

Bauerfeind assistiert "Das Best of"
Clip vom 07.06.2014: Katrin Bauerfeind hat Carolin Kebekus assistiert und die lobt Katrins Fähigkeiten als Assistentin über den grünen Klee. Die gefeierte Comedian Carolin Kebekus tourt durch die Lande.

Bauerfeind assistiert "Das Best of"
ganze Sendung vom 07.06.2014: Von Roger Willemsen über Frank Barwasser alias Erwin Pelzig bis hin Carolin Kebekus. All diesen Promis und noch einigen mehr hat Katrin Bauerfeind in den vergangenen acht Folgen assistiert.

Bauerfeind assistiert Carolin Kebekus
Clip vom 24.05.2014: Als gefeierte Comedian zieht Carolin Kebekus zurzeit mit ihrer Pussy-Terror-Tour durch die Lande und bringt das Publikum mit herrlich politisch-unkorrektem Humor und ihrer Kölner Schnauze zum Lachen.

Bauerfeind assistiert Carolin Kebekus
Clip vom 24.05.2014: 16:30 Uhr: Geschenk kaufen. In einer Metzgerei versucht Katrin einen Mett-Igel für Carolin zu kaufen.

Bauerfeind assistiert Carolin Kebekus
Clip vom 24.05.2014: Katrin als Beraterin für Neue Medien: "Bei Facebook und Twitter schicken mir viele Bilder von ihren Pimmeln. Hast Du das auch?"

Bauerfeind assistiert Carolin Kebekus
Clip vom 24.05.2014: 19:10 Uhr. Katrin als Hair-Stylistin: "Bitte Haare machen, aber nicht so beautiful."

Bauerfeind assistiert Carolin Kebekus
ganze Sendung vom 23.05.2014: Carolin Kebekus ist alles andere als gewöhnlich. Als gefeierte Comedian zieht sie mit ihrer Pussy-Terror-Tour durch die Lande und bringt mit herrlich politisch-unkorrektem Humor zum Lachen.

Bauerfeind assistiert Loretta Stern
ganze Sendung vom 17.05.2014: Diesmal trifft Katrin Bauerfeind irgendwie ein bisschen auf sich selbst. Die Schauspielerin und Moderatorin Loretta Stern wird nämlich gerne mit Katrin Bauerfeind verwechselt.

Bauerfeind assistiert Florian Wieder
ganze Sendung vom 10.05.2014: In Köln trifft sich Katrin Bauerfeind diesmal mit Florian Wieder. Dieser Name ist nicht so bekannt wie Kerner oder Jauch. Aber Florian Wieder ist öfter im Fernsehen als die beiden Moderatoren.

Bauerfeind assistiert Florian Wieder
Clip vom 10.05.2014: Katrin Bauerfeind plaudert mit dem Bühnenbildner über seinen Bekanntheitsgrad und Eitelkeiten.

Bauerfeind assistiert Florian Wieder
Clip vom 10.05.2014: Katrin Bauerfeind ist baff über den täglichen Ideenreichtum von Florian Wieder.

Bauerfeind assistiert Loretta Stern
Clip vom 07.05.2014: Katrin Bauerfeind gibt sich Mühe, Multitasking zu sein.

Bauerfeind assistiert Linda Zervakis
ganze Sendung vom 03.05.2014: Diesmal trifft Katrin Bauerfeind in Hamburg Linda Zervakis. Für das neue Gesicht der "Tagesthemen" kommt die Kurzzeit-Assistentin gerade recht. Ob stilsichere Beratung beim Blazer-Kauf oder Blitzrecherche in der Aussprachedatenbank - Katrin Bauerfeind hat viel zu tun.

Bauerfeind assstiert Jan Böhmermann
ganze Sendung vom 26.04.2014: Diesmal geht es für Katrin Bauerfeind nach Köln-Ehrenfeld in ein kleines Hinterhof-Studio. Mittwochs wird hier das Neomagazin mit Jan Böhmermann aufgezeichnet.

Bauerfeind assistiert Jan Böhmermann
Clip vom 26.04.2014: Beim Studiobesuch wird Katrin Bauerfeind ziemlich überrascht. Jans Gaderobe ist nicht mehr als eine ...

Bauerfeind assistiert Jan Böhmermann
Clip vom 26.04.2014: Katrin Bauerfeind ist sich als Jan Böhmermanns Assistentin für nichts zu Schade.

Baurfeind assistiert Linda Zervakis
Clip vom 24.04.2014: Linda Zervakis zeigt Katrin, was "Frau" so bei der Tagesschau anzieht und was nicht.

Bauerfeind assistiert Annett Louisan
Clip vom 19.04.2014: In einen Resturant in Hamburg wackelt der Tisch. Und das nervt Katrin un Annett so richtig. Eine Lösung muss her.

Bauerfeind assistiert Annett Louisan
Clip vom 19.04.2014: Auf einem Reiterhof außerhalb von Hamburg hilft Katrin Bauerfeind Annett bei ihrer ersten Reitstunde. Und sie schwingt sich selbst in den Sattel.

Bauerfeind assistiert Annett Louisan
Clip vom 19.04.2014: Gutes Aussehen, Humor und auch das Rauchen, das alles verbindet die beiden Damen.

Bauerfeind assistiert Annett Louisan
ganze Sendung vom 19.04.2014: Kleine Frau, ganz groß. Die Sängerin Annett Louisan steigt mutig in den Sattel und Katrin Bauerfeind hilft ihr dabei und auch bei den Foto- und Interviewterminen für Annetts bevorstehende Tour.

Bauerfeind assistiert Roger Willemsen
ganze Sendung vom 12.04.2014: Für Katrin geht es diesmal nach Hamburg zu Roger Willemsen. Für den Publizisten und TV-Moderator besorgt Katrin unter anderem einen neuen Schlafanzug.

Bauerfeind assistiert Frank-Markus Barwasser
ganze Sendung vom 05.04.2014: Ihr erster Boss ist der Kabarettist Frank-Markus Barwasser. Für ihn übernimmt sie den Hotel-Check-in während der Tournee und bügelt - wenn auch ohne Erfolg - noch mal schnell das Hemd auf. Außerdem spuckt sie ihm kurz vor dem Auftritt noch mal über die linke Schulter, um ihm auf der Bühne Glück zu wünschen. Und sie erfährt dabei viel Neues über Erwin Pelzig und den Mann, der ihn erfunden hat.

Katrin Bauerfeind assistiert...
Trailer vom 05.04.2014: Er ist ein Spießer mit "Cord-Hütli", fränkischem Dialekt und spitzer Zunge.

Bauerfeind: "Best of"
ganze Sendung vom 09.12.2013: In der letzten Sendung des Jahres blickt Katrin Bauerfeind traditionell zurück - auf die interessantesten Themen, die musikalischen Höhepunkte und natürlich die originellsten Gäste ihrer Sendung.

Bauerfeind: "Best of"
Bericht vom 09.12.2013: Erfahrene Musiker, Newcomer, Soulstimmen und Multitalente im "Best of Musik-Jahresrückblick".

Bauerfeind: "Best of"
Bericht vom 09.12.2013: 2013 war ein politisch ereignisreiches Jahr. Die Themen im politischen Jahresrückblick: Lobbyismus, Rassismus, Kanzlerduell und Wachstum.

Best of
Bericht vom 09.12.2013: Katrin zeigt sich in all ihren Facetten. Mal komisch, mal ernst und immer echt Katrin.

Bauerfeind: Sterbekultur und Freitod
ganze Sendung vom 25.11.2013: Allerseelen, Volkstrauertag, Totensonntag. Im tristen Monat November scheint der Tod uns näher zu sein als im Rest Jahres.

Selbstmord: eine schreckliche Faszination
Bericht vom 25.11.2013: Freitod ist das, was der Freund des Erzählers in Édouard Levés "Selbstmord" gleich auf der ersten Seite begeht. Der Schriftsteller selbst beging kurz nach Romanveröffentlichung Suizid.

Radical Face
Interview vom 25.11.2013: Ben Cooper ist der Songwriter, der mit seinem Projekt Radical Face Konzeptalben produziert, die sich mit unerklärlichen Mythen und der Unendlichkeit des menschlichen Lebens befassen.

Interview mit Lars Erdinger Teil 1
Interview vom 25.11.2013: Katrin Bauerfeind spricht dem Schauspieler über Minderwertigkeitskomplexe.

Interview mit Lars Eidinger Teil 3
Interview vom 25.11.2013: Katrin Bauerfeind spricht mit dem Bühnen-Star über die Möglichkeit, wie Schauspielerei das Leben anderer beeinflussen und verändern kann.

Tod gehört zum Leben
Bericht vom 25.11.2013: Im November scheint uns der Tod näher. Das Buch "Der Tod gehört zum Leben" ist zurzeit in jedem Feuilleton. Christiane zu Salm hat es geschafft, das Thema Sterben und Tod fassbarer zu machen.

Interview mit Lars Eidinger Teil 2
Interview vom 25.11.2013: Katrin Bauerfeind spricht mit Lars Eidinger über seinen Mut als Schauspieler, der aber nicht Angstfreiheit bedeutet.

Coffeeshop, Revolution und Bekenntnisse
ganze Sendung vom 11.11.2013: Joko Winterscheidt ließ sich für seine Pro7-Show die Lippen zu nähen und so mancher TV-Kritiker war der Meinung, dass das nun wirklich zu weit gehe.

Katrin Bauerfeind trifft Joko Winterscheidt
Interview vom 11.11.2013: Joko Winterscheidt über Schicksalsglaube, seine Familie und seine Vaterrolle.

Was ist Gender X?
Bericht vom 11.11.2013: Viele Menschen in Deutschland werden intersexuell geboren und tragen uneindeutige Geschlechtsmerkmale in sich. Damit sind sie ausgegrenzt in einer Gesellschaft, die nur Mann & Frau denkt.

Katrin Bauerfeind trifft Joko Winterscheidt
Interview vom 11.11.2013: Der Moderator Joko Winterscheidt spricht über vermeintliche Persönlichkeitsstörungen.

Was ist eine One-Man-Band?
Bericht vom 11.11.2013: Digger Barnes alias Kay Buchheim, ist eine One-Man-Band aus Hamburg. Zusammen mit dem Künstler Pencil Quincy hat er die Diamond Road Show entwickelt.

Legale Drogenabgabe im Coffeeshop
Bericht vom 11.11.2013: Die die Berliner Bezirksbürgermeisterin will Marihuana staatlich reguliern und stellt einen Antrag für den ersten deutschen Marihuana-Coffeeshops auf den Weg.

Bauerfeind: Aberglaube
ganze Sendung vom 28.10.2013: Zu Gast: die Dominikanerin Sr.Jordana Die unglücksbringende Zahl 13, der Glaube an Astrologie und UFOs, ein bisschen Aberglaube steckt in jedem.

Die Top 5 der beliebtesten Aberglauben
Bericht vom 28.10.2013: Katrin Bauerfeind und Schwester Jordana losen die Top 5 des 3sat-Aberglauben-Rankings aus.

Natrurreligionen: Von Einhörnern und Elfen
Bericht vom 28.10.2013: Renate Strang glaubt an Elfen. Und sie macht macht Fotos von ihren Naturgeistern und veröffentlich diese im Internet. Melanie Missing hatte ein Erweckungserlebnis mit Einhörnern.

Aber(glauben) wir noch?
Bericht vom 28.10.2013: Die unglücksbringende Zahl 13, der Glaube an Astrologie und UFOs, die Hoffnung auf Glück angesichts eines vierblättrigen Kleeblatts, ein bisschen Aberglaube steckt in jedem.

Katrin Bauerfeind im Gespräch mit Schwester Jordana Teil 3
Interview vom 28.10.2013: Was ist Glaube? Was ist Aberglaube? Und worin liegt der Unterschied zwischen diesen Glaubensarten? Kann der Aberglaube zwanghaft werden? Jordana nimmt persönlich Stellung.

Katrin Bauerfeind im Gespräch mit Schwester Jordana Teil 3
Interview vom 28.10.2013: Die Dominikanerin Jordana glaubt an Gott und Gottesbotschaften. Aber an Engel glaubt sie nicht. Dafür glaubt sie an Wunder.

Katrin Bauerfeind im Gespräch mit Schwester Jordana Teil 2
Interview vom 28.10.2013: Gibt es Wissenschaft ohne den Glauben an Gott? Für Sr. Jordana gehören die Wissenschaft und der Glaube an Gott unbedingt zusammen.

Closer: Astro TV
Bericht vom 28.10.2013: Joko legt Katrin Bauerfeind die Karten und orakelt ihr so mannche Überraschung.

Interview mit Atze Schröder
Interview vom 07.10.2013: Atze Schröder spricht mit Katrin Bauerfeind über seine Anfänge als Comedian.

Interview mit Atze Schröder
Interview vom 07.10.2013: Atze Schröder spricht mit Katrin Bauerfeind über den lieben Gott.

Interview mit Atze Schröder
Interview vom 07.10.2013: Atze Schröder spricht mit Katrin Bauerfeind über Karrierebrüche.

Der Jazzmusiker Gregory Porter
Bericht vom 07.10.2013: Superstar, Superhit, Rekordverkäufe. All solche Begriffe sind ihm eher suspekt und wecken Misstrauen. Bei Gregory Porter ist das anders. Bei ihm treffen sie zu, und alle freuen sich darüber.

#SchauHin: Kampf dem Alltagsrassismus
Bericht vom 07.10.2013: Kübra Gümüsay will eine ähnliche Aufmerksamkeit für das Thema Alltagsrassismus erreichen. Unter #SchauHin berichten Menschen über allgegenwärtige Diskriminierungen.

Die Sängerin Simonne Jones
Bericht vom 07.10.2013: Sie ist verspielt, geheimnisvoll und verdammt sexy! Ihre Musik, ein bisschen Björk, eine Prise Portishead, ein wenig Feist, nur irgendwie schöner.

Bauerfeind am 7. September 2013
ganze Sendung vom 07.10.2013: Wirbel machte seine "Schmerzfrei"-Tournee. Jetzt hat Atze Schröder einen Liebesroman veröffentlicht. Und noch: die Internetplattform #SchauHin, Sängerin Simonne Jones und Jazzer Gregory Porter.

Kunst, viel Musik & eine außergewöhnliche Frau
ganze Sendung vom 23.09.2013: Wie lebt es sich, wenn man plötzlich auf einen Unterschenkel verzichten muss? Eine junge Frau gibt auf Youtube regelmäßig Einblicke in den Alltag einer Unterschenkelamputierten. Außerdem: Ein musikalisches Gipfeltreffen auf einer Berghütte, der portugiesische Urban-Artist Vhils und natürlich unser Gast Thees Uhlmann.

Gespräch 3 : Thees Uhlmann
Clip vom 23.09.2013: Thees hat für sich alles erreicht. Ab jetzt gibt es nur noch die Sahne zu den Erdbeeren.

Gespräch 1: Thees Uhlmann
Gespräch vom 23.09.2013: Der Sänger spricht mit Kartin über Erfolge und Misserfolge in seiner Karriere.

Gipfeltreffen: Profimusiker auf der Suche nach Inspiration
Bericht vom 23.09.2013: Beni Brachtel iststudierte Jazz-Gittarist und organisiert seit ein paar Jahren ein Musiker-Treffen in den Bergen - dieses Jahr auf einer Alm in Österreich. Zwei Wochen Landschulheim für Große. Möbel raus, Technik rein.

Vhils: Urban- Künstler aus Lissabon
Clip vom 23.09.2013: Er sprengt und hämmert, fräst, meißelt und bohrt - Vhils wirbelt mächtig Staub auf und hat die Zerstörung zur Kunst erhoben.

Gespräch 2 : Thees Uhlmann
Gespräch vom 23.09.2013: Thees Uhlmann über die Essenz des Lebens und die Gnade des Glücks.

Amputierte Menschen im Netz
Gespräch vom 23.09.2013: Im realen Leben fehlt ihnen ein Bein oder zwei, aber sie stehen darüber und sind präsent. Vor allem in der digitalen Welt. Amputierte Menschen mit Hang zur Selbstdarstellung. Wie etwa die Amerikanerin Christina Stephens alias Amputee OT.

Im Gespräch: Moritz Bleibtreu (2)
Clip vom 09.09.2013: Moritz Bleibtreu ist bekennender Nichtwähler. Warum das?

Im Gespräch: Moritz Bleibtreu (1)
Clip vom 09.09.2013: Der Schauspieler über seinen neuen Film "Vijay und ich" und die Schauspielerei an sich.

Wozu da noch wählen?
Bericht vom 09.09.2013: Stell Dir vor es ist Wahl und niemanden interessiert es! Mal ganz im Ernst, warum soll man überhaupt wählen gehen, wenn doch alle alles so supi dupi finden, wie es jetzt gerade ist?

Wachstum und Wahlen
Bericht vom 09.09.2013: Es ist doch ganz einfach. Auf der Erde leben immer mehr Menschen, die immer mehr wollen: mehr Nahrung, mehr Autos, mehr Handys, mehr Energie. Wachstum ist geil. Nur die Rohstoffe leider begrenzt. Doch die Politik reagiert darauf kaum.

Neominimalismus - nur das Wichtigste
Bericht vom 09.09.2013: Konsum kann jeder. Neominimalisten lehnen das ab. Einer davon ist Sebastian Küpers. Er hat nur noch die wichtigsten Dinge um sich. Den Rest hat er verkauft oder verschenkt. Ein Befreiungschlag!

Best of "Politiker sind auch nur Menschen"
Bericht vom 09.09.2013: Katrin Bauerfeind hat sich mit verschiedenen Politikern und Politikerinnen aus den großen Bundestagsparteien an ungewöhnlichen Orten getroffen, um sie auch mal von einer anderen Seite kennenzulernen. Vor der Wahl bieten wir Euch nochmal einen Zusammenschnitt zu diesen Treffen.

Bauerfeind am 9. September 2013
ganze Sendung vom 09.09.2013: Wir beschäftigen uns diesmal mit dem Phänomen des Neominimalismus und fragen uns und andere, warum die Grenzen des Wachstums 2013 kein Wahlkampfthema sind. Katrin trifft außerdem den Schauspieler Moritz Bleibtreu und spricht mit ihm über seinen neuen Film "Vijay und ich", die Schauspielere, die Liebe und sein bekennendes Nichtwähler-Dasein.

Im Gespräch: Moritz Bleibtreu (3)
Clip vom 09.09.2013: Der Schauspieler über die Reaktionen auf seine McDonalds-Werbung und warum Geld immer eine Rolle spielt.

Filmausschnitt: "Vijay und ich"
Clip vom 09.09.2013: Ein kurzer Ausschnitt aus der Verwechselungskomödie "Vijay und ich - Meine Frau geht fremd mit mir" mit Moritz Bleibtreu, Patricia Arquette und Catherine Missal. Kinostart war am 5. September 2013.

Downshifting, Babyboomer und Maxim
ganze Sendung vom 08.07.2013: Downshifting heißt der neueste Hype und Babyboomer stellen bald die Mehrheit der Gesellschaft. Außerdem stellt Katrin Maxims gerade erschienenes Album "Staub" vor.

Im Gespräch: Maxim (2)
Clip vom 08.07.2013: ...über Apelle ans Wir-Gefühl und den kreativen Prozess.

Generation Baby-Boom
Bericht vom 08.07.2013: Bald stellen sie die absolute Mehrheit: die Babyboomer. Ihre Rente ist sicher und ihr Trinkwasser noch günstig. Doch was ist mit den Ansprüchen, die ihre Kinder und Enkelkinder an die Zukunft haben?

Im Barbie-Haus mit Dorothee
Bericht vom 08.07.2013: Politiker sind auch nur Menschen (Teil 7): Katrin trifft Dorothee Bär von der CSU und spricht mit ihr über Homosexualität im Barbie-Haus und die Angela Merkel-Barbie.

Im Gespräch: Maxim (3)
Interview vom 08.07.2013: ... über Tränenausbrüche bei "Forrest Gump".

Im Gespräch: Maxim (1)
Interview vom 08.07.2013: ... über selbst- und fremdgemachten Druck.

Downshifting
Bericht vom 08.07.2013: Downshifting heißt das Schlagwort der Stunde und bedeutet Runterschalten als Programm. Downshifter wollen dem ungezügelten Kapitalismus mit all seinen psychischen und sozialen Kosten entkommen.

In der Kneipe mit Ute
Gespräch vom 24.06.2013: Politiker sind auch nur Menschen (Teil 6):Katrin trifft Ute Vogt von der SPD in der Kneipe und spricht über ihre Vergangenheit als Ehrenjungfrau beim Männergesangsverein.

Bitte ein Bitcoin!
Bericht vom 24.06.2013: Trotz der Mahnungen, Bitcoins seien nicht vertrauenswürdig, wird die virtuelle Währung beliebter. Bitcoins versprechen mehr Gerechtigkeit für Unternehmen und Künstler, weil die direkt bezahlt werden.

Bauerfeind am 24. Juni 2013
ganze Sendung vom 24.06.2013: Gute Idee oder eher gefährlich: Was hat es mit der neuen Währung Bitcoins auf sich? Bauerfeind forscht nach. Katrin trifft außerdem den HipHop-Newcomer Muso, unterhält sich auf der Berliner Waldbühne mit Tim Bendzko und trifft Ute Vogt von der SPD.

HipHop-Star Muso
Bericht vom 24.06.2013: Muso wird in der HipHop-Szene als der Newcomer 2013 gefeiert. Der gebürtige Schwarzwälder kommt mit seinen Sprachbildern neu und progressiv daher - sowohl inhaltlich wie soundtechnisch.

Im Gespräch: Tim Bendzko (3)
Gespräch vom 24.06.2013: ... über Glauben und Orientierung.

Im Gespräch: Tim Bendzko (2)
Gespräch vom 24.06.2013: ... über Vorstellungskraft und eine positive Lebenseinstellung.

Im Gespräch: Tim Benzko (1)
Gespräch vom 24.06.2013: Über seine kometenhafte Karriere und seine Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben.

Bauerfeind am 10. Juni 2013
ganze Sendung vom 10.06.2013: Wir sind wieder wer! Deutschland ist laut BBC-Umfrage das beliebteste Land der Welt! Da fragt sich Bauerfeind: Ist die ganze Welt zu Recht germanophil geworden? Außerdem stellen wir Euch Dagobert vor und Katrin trifft RTL-Nachrichtenmoderator Peter Kloeppel. In der Reihe "Politiker sind auch nur Menschen" ist diesmal Renate Künast vom Bündnis 90/Die Grünen unser Gast.

Im Gespräch: Peter Kloeppel (3)
Clip vom 10.06.2013: Unter anderem gabs den Grimme-Preis für hervorragende Berichterstattung am 11. September - auf was sind Sie besonders Stolz, Herr Kloeppel?

Wir sind wieder wer!
Bericht vom 10.06.2013: Wahnsinn! Ein Gefühl wie schon damals 2006. Wir sind wieder wer! Bildschönes Deutschland! Da wundert"s doch auch keinen mehr, dass die englische BBC jetzt feststellt: Alle lieben uns. Platz 1 im weltweiten Liebhabranking ...

Im Garten mit Renate
Bericht vom 10.06.2013: Katrin trifft Renate Künast von den Grünen im Garten in Berlin-Kreuzberg und hilft, begleitet von fröhlichem Vogelgezwitscher, u.a. bei der Kräuterauswahl ...

Im Gespräch: Peter Kloeppel (2)
Clip vom 10.06.2013: Würden Sie RTL kritisieren? Und nervt es, dass man sich nicht nur für die eigene Sendung, sondern für das ganze Programm rechtfertigen muss?

Im Gespräch: Peter Kloeppel (1)
Clip vom 10.06.2013: 21 Jahre im Geschäft. Versucht man da immer noch immer besser zu werden? Und wie macht man das?

Pop-Mysterium Dagobert
Bericht vom 10.06.2013: Endlich hat Deutschland mal wieder ein echtes Pop-Mysterium: Dagobert - der Schnulzensänger aus den Bergen. Ein Mann für gewisse Stunden, dieser Dagobert, dessen veröffentlichte Vita so manche Skurrilität zu bieten hat.

Im Gespräch: Jessica Schwarz (3)
Clip vom 27.05.2013: Französich lernen ist schwieriger als eine Nacktszene drehen. Überhaupt investiert Jessica Schwarz viel in ihre Rollen. Katrin will wissen, ob es was gibt, was sie nicht tun würde?

Im Gespräch: Jessica Schwarz (1)
Clip vom 27.05.2013: Von der Problemjugendlichen zur Problemerwachsenen - Wieviel Drama steckt in Frau Schwarz?

Bauerfeind am 27. Mai 2013
ganze Sendung vom 27.05.2013: Wir wollen wissen, ob die Streetart noch lebt und stellen die Band "Garda" mal vor. Und in der Reihe "Politiker sind auch nur Menschen" trifft Katrin diesmal Sahra Wagenknecht von den Linken. Außerdem dabei: die Schauspielerin Jessica Schwarz.

Im Gespräch: Jessica Schwarz (2)
Clip vom 27.05.2013: Bikram Yoga ist auch als Hot Yoga bekannt, heißt, Yoga bei etwa 40 Grad. Macht das wirklich Spaß? Und was ist dran am Nacktauftritt mit Tüte im Bayerischen Hof?

End of Streetart
Bericht vom 27.05.2013: Künstler und Kreative aus aller Welt kommen zwar nach wie vor in die deutsche Hauptstadt, aber mit Subkultur hat das nichts mehr zu tun. Bauerfeind schaut im Stattbad Wedding vorbei und macht den Test: Ist Streetart tot? Und wie geht"s weiter mit Berlin?

Americana-Sounds made bei "Garda"
Bericht vom 27.05.2013: Unendliche Weiten, zerklüftete Landschaften aus Sehnsucht und Schmerz. "A heart of a pro" heißt das zweite Album des Klangkollektivs aus Dresden. Musik um die Welt zu bereisen ...

Frau Wagenknecht im Radladen
Bericht vom 27.05.2013: Katrin trifft diesmal die studierte Philosophin, Politikerin und Publizistin Sahra Wagenknecht von den "Linken" im Alltag bzw. Radladen.

Bauerfeind am 13. Mai 2013
ganze Sendung vom 13.05.2013: TV-Manager glauben, die Zukunft des Fernsehens liegt im Internet und das Publikum will vor allem eins: mitmachen. Katrin wirft daher einen kritischen Blick auf die Zukunft des Fernsehens, trifft außerdem den Comedian Johann König, der gerade mit einem neuen Programm auf Tour ist, und geht in der Reihe "Politiker sind auch nur Menschen" Tennis spielen mit Wolfgang Bosbach von der CDU.

David Garrett ist ein Popstar
Interview vom 03.11.2010: Klassisch ausgebildet widmet sich der dreißigjährige Deutsch-Amerikaner heute vielfach sogenannten "Cross-Over" Produktionen wie "Rock-Symphonies" und schreckt auch vor Guiness-Rekorden als schnellster Geiger der Welt nicht zurück. Alles nur Show oder längst überfälliges Entstauben des Klassik-Konzertbetriebes? Katrin Bauerfeind hat David Garrett getroffen.

Bauerfeind im November
ganze Sendung vom 03.11.2010: Von schwulen HipHoppern, einem begnadeten Geiger und wilden Verschwörungstheorien... Katrin Bauerfeind ist wieder da!

David Garrett ist ein Popstar (3/6)
Interview vom 03.11.2010: David Garrett: "An alle motivierten Eltern, mal einen Gang runter schalten... RTL würde nun die Schuhe zeigen."

David Garrett ist ein Popstar (2/6)
Interview vom 03.11.2010: David Garrett: "In Socken auf der Bühne, mittlerweile hab ich schon alles erlebt..."

David Garrett ist ein Popstar (1/6)
Interview vom 03.11.2010: David Garrett: "Fehler muss man noch im Kleinen erkennen... Als Mensch bin ich ganz ok, ich mag mich. "

Neun Sekunden ist einfach zu lang
Bericht vom 03.11.2010: Google hat die Suche im Internet mit Google Instant beschleunigt. Dabei versucht Google zu erraten, was der Nutzer sucht. Ein typischer Internetnutzer spart so bei jeder Suchanfrage zwei bis fünf Sekunden. Wertvolle Zeit, die für anderes verwendet werden kann.

Okkulte Mächte unterwandern die Popmusik
Bericht vom 03.11.2010: Stars tauchen aus dem Nichts auf und es stellt sich die Frage, wie werden sie "gemacht"? Freimaurer sollen das Musikgeschäft in der Hand haben. Nur Verschörungstheorie - oder mehr?

Bodies in Urban Spaces
Bericht vom 03.11.2010: Sie sind Tänzer und Tänzerinnen, biegsam und immer bereit, in einer Stadt irgendwelche Zwischenräume auszufüllen oder das architektonische Bild allgemein zu beleben.

Es ist 2010 und HipHop wird jetzt schwul
Bericht vom 03.11.2010: HipHop ist das Genre für vorsintflutliche Rollenbilder. Doch während Bushido und Co sich auf Talkshowsesseln räkeln, sagen immer mehr queere Musiker dem homophoben HipHop den Kampf an und schlagen ihn mit den eigenen Mitteln.

David Garrett ist ein Popstar (6/6)
Interview vom 03.11.2010: David Garrett über den Umgang mit den Medien

David Garrett ist ein Popstar (5/6)
Interview vom 03.11.2010: David Garrett über Momente der Ruhe

David Garrett ist ein Popstar (4/6)
Interview vom 03.11.2010: David Garrett über seine Jugend

Lexy & K-Paul & der Berliner Fernsehturm (6)
Clip vom 06.10.2010: Der Fernsehturm rockt die Berliner Tanzszene. Eine kleine Performance des Elektroduos vor dem Turm.

Lexy & K-Paul & der Berliner Fernsehturm (5)
Clip vom 06.10.2010: "Die sollten nur das Essen ändern... Es ist die letzte Bastion des Ostens, da oben in der Kugel."

Lexy & K-Paul & der Berliner Fernsehturm (4)
Clip vom 06.10.2010: "Er hat Ohren, hört und sieht alles. Der Fernsehturm ist Techno, der sendet und funkt."

Lexy & K-Paul & der Berliner Fernsehturm (3)
Clip vom 06.10.2010: "Den sieht man auf jedem Flyer und Foto ... wenn man von einem Gig zurück kommt, weiss man, jetzt ist man gleich zu Hause."

Lexy & K-Paul & der Berliner Fernsehturm (2)
Clip vom 06.10.2010: "Wenn man groß ist, kann man dem Wahrzeichen doch mal ein Lied widmen..."

Lexy & K-Paul & der Berliner Fernsehturm (1)
Clip vom 06.10.2010: "Wir sind Fernsehturmfans.. mit dem Fahrstuhl geht es wie in einer Rakete nach oben"

Fernsehturm: Augenblicke
Clip vom 06.10.2010: Ohne Worte - So gemütlich und beschaulich gehts vor dem Fernsehturm zu...

Das Fernsehturmlied
Clip vom 06.10.2010: Schon die DDR-Jungpioniere feierten das Berliner Phallussymbol des Sozialismus mit einem Lied. Ein kleiner Ausschnitt...

Bauerfeind im Oktober
ganze Sendung vom 06.10.2010: Von trashigen Musikern in wilden Kostümen, dem hippen Berliner Fernsehturm und dem Ende der Weltsprache. Außerdem: Katrin Bauerfeind hat Eva Briegel von der Band "Juli" getroffen, die nun wirklich keine Welle um die Erziehung von Jugendlichen machen möchte...

Kleine Erfolge und kleine Niederlagen
Gespräch vom 06.10.2010: Eva Briegel, Sängerin der Band Juli und Katrin Bauerfeind haben sich getroffen. Die Wellenlänge hat gestimmt. Doch die Frage ist: "Wer hat die neue Platte schon gehört?"

Glückwunsch, Sie haben 20 Erfahrungspunkte
Bericht vom 06.10.2010: Was wäre, wenn die Erfüllung von Bürgerpflichten plötzlich Spaß machen würde? Was wäre, wenn wir für politisch erwünschte Dinge plötzlich Punkte kriegen würden? Was wäre, würde der Staat mit uns spielen?

Berlin hat den Längsten
Bericht vom 06.10.2010: Macher von Musikvideos haben sein Starappeal längst erkannt. Ob Punk, Rock oder Mainstream: Wer den Fernsehturm zeigt weiss, was hipp ist. Der "Telespargel" ist ein begehrtes Foto- und Filmobjekt.

Eva Briegel und die Annäherung
Gespräch vom 06.10.2010: Die perfekte Welle ist vorbei, die Mode hat sich schließlich auch geändert. Und: Wer hat die neue Platte von "Juli" schon gehört?

Keine Band wie jede andere
Bericht vom 06.10.2010: Bonaparte ist pure Anarchie. Sie tragen Tierkostüme, Zirkusjacken und Piratenkostüme, ziehen sich aus und um - auf der Bühne regiert der Spaß. Tobias Jundt ist in dem Kollektiv die einzige Konstante und zieht als kleiner Napoleon mit wechselndem Gefolge und putziger Fellmütze bewaffnet quer durch Europa.

Eva Briegel und der erzieherische Anspruch
Gespräch vom 06.10.2010: Was soll die Band "Juli" der Jugend schon vermitteln, wenn Eva keinen Bock hat...

Das Mädchen mit der Welle
Gespräch vom 06.10.2010: Kleine Erfolge und kleine Niederlagen. Eva Briegel, Sängerin der Band Juli: "Ich werde die Musik noch machen, auch wenn mir kein Schwein mehr zuhört".

Wer braucht schon Esperanto?
Bericht vom 06.10.2010: Seit Jahrhunderten tobt der Kampf um die eine Weltsprache, die alle Kulturen zusammenführt. Nun endlich scheint eine Lösung in Sicht: Google bringt die Welt zusammen - zumindest sprachlich.

Bonaparte
Clip vom 27.09.2010: Clip aus " My Horse Likes You"

Bonaparte
Clip vom 27.09.2010: Clip aus " My Horse Likes You"

Bauerfeind im September - Das Spezial
ganze Sendung vom 01.09.2010: Die besten Momente aus den verschiedensten Interviews 2010 und dazu noch unveröffentliche Szenen und Antworten. Viel Spaß mit der Spezial-Ausgabe von Bauerfeind.

Bauerfeind im September
ganze Sendung vom 01.09.2010: Von Medien und Publicity, den Tücken des Alters, Verkleidungen und dem Showgeschäft - Die besten Momente aus den verschiedensten Interviews 2010 und dazu noch unveröffentliche Szenen und Antworten. Viel Spaß mit der Spezial-Ausgabe von Bauerfeind.

Gauck und die Stasi
Interview vom 04.08.2010: Viele Akten enthalten nur Schmutz und diese Informationen sind zum Vergessen geeignet.

Oldie Power
Interview vom 04.08.2010: Die Geschichte hat bewiesen, dass alte Männer ab und an doch noch was zustande bekommen haben.

Wieviel Familie verkraftet der Beruf?
Interview vom 04.08.2010: Ein Politiker hat es nicht immer leicht, Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Katrin Bauerfeind befragt Joachim Gauck.
Interview vom 04.08.2010: Er ist Versöhner, Einheitsstifter und Mahner. Hätten die Deutschen ihren Präsidenten selbst wählen dürfen, er würde wohl Joachim Gauck heißen. Katrin Bauerfeind hat den Mann, der sich gerne einmischt, getroffen.

Was bin ich wert? Der Preis für ein Leben
Bericht vom 04.08.2010: Jörn Klare hat Fakten zusammen-getragen und seinen eigenen Wert ermittelt: 1.129.381, 21 Euro. Doch wie kommt er auf diese Zahl?

Das starke Geschlecht schwächelt
Bericht vom 04.08.2010: Dr. Phil. Eugen Maus sieht Handlungsbedarf. Aus der Förderung der Frauenrechte sind messbare Nachteile für die Männer entstanden. Er und sechs seiner Mitstreiter gründeten MANNdat.

Deep Web - Der große Dschungel hinter Google
Bericht vom 04.08.2010: Es gibt eine Welt im Netz, in die sich Otto Normalsurfer normalerweise nicht verirrt. Doch die Mühe, dort einzutauchen, lohnt sich.

Darwin Deez - Hippi mit Ausstrahlung und Groove
Portrait vom 04.08.2010: Er macht es sich einfach: poppiges Gitarrenspiel und eingängige Refrains - und seine sommerlichen Songs nisten sich im Gehörgang ein.

Bauerfeind vom August
ganze Sendung vom 03.08.2010: Vertieft im Gespräch mit dem Präsidenten der Herzen, versunken in den unendlichen Weiten des Netzes, verharrend bei der Frage des eigenen Wertes, erschüttert über die neue Rolle des starken Geschlechts und begeistert von der Möglichkeit, das Leid einfach wegzutanzen - das alles in der aktuellen Bauerfeind-Ausgabe

Wie Neusprech die Welt verklärt!
Bericht vom 14.07.2010: Es gibt viele rhetorische Tricks, mit denen unangenehme Sachverhalte sprachlich eingekleidet werden. Wie eine bittere Medizin, die dem Volk zusammen mit einem Stück Zucker versüßt wird.

Autoren im Exil
Bericht vom 14.07.2010: Die staatlich unterstütze Organisation P.E.N. garantiert Schriftstellern und Journalisten für einige Jahre ein sicheres Zuhause und gibt ihnen die Möglichkeit in einem fremden Land Fuß zu fassen.

Flattr & Co
Bericht vom 14.07.2010: Bei Flattr bezahlt man einen frei wählbaren monatlichen Betrag und kann immer neu entscheiden, wer Anteile an dem Geld bekommt: Per Klick auf den entsprechenden Button. Extreme Crowdfinancing!

DJane MamyRock
Bericht vom 14.07.2010: Die krasseste Omi der Welt: Wie die 69jährige Ruth Flowers die Dancefloors in ganz Europa zum Kochen bringt.

Jan Delay extra: Milchkaffee-Rampe ins Nichts
Interview vom 14.07.2010: ...alles über Jans Wortgewandtheit!!!

Jan Delay extra: Internet ist Anarchie
Interview vom 14.07.2010: ...Plädoyer für Journalismus mit offenen Augen!

Jan Delay extra: Musik gibt Hoffnung
Interview vom 14.07.2010: ...wieviel Hoffnung kann Man(n) in einen Song packlen?

Jan Delay
Interview vom 14.07.2010: Der Meister des Disco-Soul stellt sich Katrins Fragen. Funky!

Bauerfeind vom Juli - Der Podcast
ganze Sendung vom 14.07.2010: Auch im Wonnemonat gibt's wieder Popkultur vom Feinsten: Autoren im Exil, wie Neusprech die Welt verklärt, eine 69jährige DJane, Crowdfinancing und vieles Mehr. Schaun wir mal, dann sehn wir schon!

Die Bauerfeindsche Lyrik-Lesung: Klose
Clip vom 07.07.2010: Katrin Bauerfeind liest ihre Lieblingsgedichte aus den Einsendungen der Zuschauer vor. Reinhörn und genießen!!!

Die Bauerfeindsche Lyrik-Lesung: Kein T(h)or
Clip vom 07.07.2010: Katrin Bauerfeind liest ihre Lieblingsgedichte aus den Einsendungen der Zuschauer vor. Reinhörn und genießen!!!

Die Bauerfeindsche Lyrik-Lesung: Götterdämmerung
Clip vom 07.07.2010: Katrin Bauerfeind liest ihre Lieblingsgedichte aus den Einsendungen der Zuschauer vor. Reinhörn und genießen!!!

Wir werden Weltmeister!
Bericht vom 06.06.2010: Warum? Weil es mathematisch bereits feststeht! Metin Tolan, Professor für experimentelle Physik, hat es mit der eigens aufgestellten WM-Formel errechnet: "Im Durchschnitt hat Deutschland Platz 3,7 belegt. Alle vier bis fünf Turniere hatten wir ein besonders starkes Team. Damit kann man anhand der Kosinus-Funktion belegen, das wir eigentlich schon 2006 hätten gewinnen müssen."

Deutschland - Schweiz von 1972
Clip vom 02.06.2010: Günther Netzer schießt im Zusammenspiel mit Gerd Müller nach einem gekonnten Hackentrick das 4:0 für Deutschland.

Bauerfeind im Juni
ganze Sendung vom 02.06.2010: Von Fußball, Fußball, Fußball und dem ersten arabischen Erotik-Magazin. Schaun wir mal, dann sehn wir schon. Zeit für die sechste Bauerfeind-Sendung 2010.

Doreen Nabwire Omondi
Portrait vom 02.06.2010: Afrikas größtes Fußballtalent ist weiblich und spielt in Bremen: Doreen Nabwire Omondi (23 Jahre) ist Jugendtrainerin und Fifa Botschafterin. Sie wuchs in den Slums von Nairobi auf und kickte sich erfolgreich aus dem Elend - hinein in die kenianische Nationalmannschaft.

Jasad - Ein arabisches Erotik-Magazin?
Bericht vom 02.06.2010: Ob Masturbation, Fetischismus oder Homosexualität - das erste Erotikmagazin der arabischen Welt nimmt kein Blatt vor den Mund und bringt auch die tabuisiertesten Themen unter seine Leser.

Berliner U-Bahn-Schnipsel Teil 4
Clip vom 02.06.2010: Wir fragen die Berliner U-Bahn-Fahrenden, die selbstvergessen ihrer Musik lauschen oder sich in ihre Lektüre-Welt vertieft haben, was sie da gerade hören oder lesen. Wir lassen uns immer eine kleine Kostprobe geben - von dem Song, von dem Buch. Und fragen die Hörenden und Lesenden, warum sie diese Musik oder das Buch ausgesucht haben.

Katrin plaudert mit Phillip
Interview vom 02.06.2010: Das gesamte Interview: Katrin entlockt unserem Vorzeige-Abwehrspieler und frisch gebackenen Spielführer einiges Privates.

Henning Straßburger: Die neue Härte
Musikvideo vom 05.05.2010: Eigenproduktion des selbsternannten Hustle-Expressionisten...

Bauerfeind im Mai
ganze Sendung vom 05.05.2010: Von Kultur in Kasernen, singenden Beißern, nervenden PCs und Xavier Naidoo Bauerfeind - Die fünfte 2010. Schaun wir mal, dann sehn wir schon!!!

Henning Straßburger - Der singende Beißer
Bericht vom 05.05.2010: Der selbst ernannte Hustle-Expressionist ist auf dem besten Weg der neue Stern am Schlagerfirmament zu werden. ;-)

Kultur in die Kasernen
Bericht vom 05.05.2010: Der noch amtierende Wehrbeauftrage des Bundestags, Reinhold Robbe, will die deutschen Soldaten über Kunst und Kultur stärker in die Zivilgesellschaft integrieren.

Der Ärger beginnt beim Anmachen
Clip vom 05.05.2010: Computer sollten uns eigentlich die Arbeit erleichtern, doch heutzutage raubt uns das Web 2.0 kostbare Zeit und wir merken es nicht einmal. Eine Glosse!

Bauerfeind - Die fünfte
Bericht vom 05.05.2010: Von Kultur in Kasernen, singenden Beißern, nervenden PCs und Xavier Naidoo. Schaun wir mal, dann sehn wir schon!

"Hula Hula" von Henning Straßburger
Musikvideo vom 05.05.2010: Schon die zweite Musikproduktion des selbsternannten Hustle-Expressionisten...

Irans grüner Protest - Ein Jahr danach
Bericht vom 05.05.2010: Wie der Fimemacher Ali Samadi die Proteste wieder in Erinnerung rufen möchte...

Xavier Naidoo bei Katrin Bauerfeind
Interview vom 05.05.2010: Äußerst ernste Worte der bekanntesten deutschen Soulstimme!

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom April
ganze Sendung vom 07.04.2010: Rocko Schamoni findet es jämmerlich über Depressionen zu reden, DJ Ipek tauscht das Kopftuch gegen Kopfhörer, der Vatikan macht sich auf in Sachen Rock- und Popmusik. Dafür ist in Berlin ist das burlesque Zeichnen eine trockene Angelegenheit. Und im Netz werden uns Einblicke gewährt, die wir nicht sehen wollen... Schauen wir mal, dann sehen wir schon...

Unser Star für Oslo
Clip vom 07.04.2010: So sieht unser Star für Oslo aus. Katrin Bauerfeind ganz vorne. Der Song "Satellite" einmal ganz anders performed. Nicht schlecht, aber schauen Sie doch selbst!

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom April
ganze Sendung vom 07.04.2010: Rocko Schamoni findet es jämmerlich über Depressionen zu reden, DJ Ipek tauscht das Kopftuch gegen Kopfhörer, der Vatikan macht sich auf in Sachen Rock- und Popmusik. Dafür ist in Berlin ist das burlesque Zeichnen eine trockene Angelegenheit. Und im Netz werden uns Einblicke gewährt, die wir nicht sehen wollen.

Interview mit Rocko Schamoni
Interview vom 07.04.2010: Katrin Bauerfeind trifft den Retter des Hamburger Gängeviertels.

Wer ist La Roux
Trailer vom 13.01.2010: Der typische "La Roux Sound" ist geprägt von den britischen Synth-Pop-Bands der 80er Jahre wie Depeche Mode, Erasure, The Human League und Yazoo. Allerdings steht das Duo auch aktueller elektronischer Musik wie der von Zoot Woman und Robyn musikalisch nahe

Sag doch "Sie"
Interview vom 13.01.2010: Er ist Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Kabarettist, Kleinkünstler, Sänger, Pantomime, Clown, Komiker, Comedian, deutscher Sänger, Musiker, Komponist, Humorist, Schauspieler, Filmemacher und ein klein wenig Philosoph.

U-Bahn-Schnipsel
Clip vom 13.01.2010: Wer hört und liest was in der U-Bahn? Hier stellen wir euch die Bücher, die Filme oder Musiker vor, die anderen Menschen die Zeit in der Bahn von A nach B versüßen.

Nix verkommen lassen!
Bericht vom 13.01.2010: Beim Anblick der Kunstprodukte von Lulia Lohmann spalten sich die Geister: Den einen geht ein Licht auf, den anderen dreht sich der Magen um. Konservierte Mägen als illuminierte Lampen. Schnittstelle zwischen Evolution und Entfremdung.

Neuromarketing
Bericht vom 13.01.2010: Sekt oder Selters? Axe oder Nivea? Wir befinden uns im Marketing-Krieg. Die Werbung kämpft um unsere Aufmerksamkeit. Immer mehr, immer lauter. Doch es geht auch anders. Neuromarketing setzt da an, wo ordinäre Verkaufsstrategien versagen.

Sag doch "Sie"
Interview vom 13.01.2010: Helge und Katrin sprechen über die richtige Ansprache imInterview.

Bauerfeind - die erste 2010
ganze Sendung vom 13.01.2010: Unser Hirn kennt keine Pausen. Ohne Unterlass beeinflusst es uns beim Einkauf. So kann es passieren, dass Fleischreste, die wir nicht kaufen oder verzehren wollen, gerne mal zu Lampen verarbeitet werden, in deren Schein wir Popmusikern lauschen können, die vom Staat Förderung erhalten. Und Helge Schneider? Er nimmt sich grenzenlose Freiheiten.

Hochgepoppt
Bericht vom 13.01.2010: Abwrackprämie für Popmusik. Staatsgeld für den Aufwärtstrend im Musikgeschäft? Die Krise der Plattenindustrie hat die Macher nun endgültig darauf gebracht, auch ihr Stück von der großen Kultursubventionstorte einzufordern. Wie der Staat die deutsche Popmusik fördert.

Bauerfeind - Die erste 2010
ganze Sendung vom 13.01.2010: Auch im neuen Jahrzehnt dreht sich bei katrin Bauerfeind wieder alles um Popkultur. Schauen wir mal, dann sehen wir schon!

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom Juli
ganze Sendung vom 01.07.2009: Katrin taucht wieder tief in die Welt der Popkultur ein und zeigt uns umweltfreundliche Klamotten, die Absicht der Piraten, redet mit Grace Jones und Sarah Kuttner und stellt uns eine Dokumentation über die amerikanische Pornoindustrie vor

Katrin und Sarah - Nach dem Interview
Interview vom 01.07.2009: Sarah Kuttner und Katrin Bauerfeind verstanden sich bei ihrem Treffen so gut, dass sie nach dem Interview einfach mal die Rollen tauschten und sich dabei völlig frei fühlten.

Katrin und Sarah - Nach dem Interview
Interview vom 01.07.2009: Sarah Kuttner und Katrin Bauerfeind verstanden sich bei ihrem Treffen so gut, dass sie nach dem Interview einfach mal die Rollen tauschten.

Sarah Kuttner im Interview
Interview vom 01.07.2009: Von den Printmedien, übers Radio, ins Fernsehen und wieder zurück: Sarah Kuttner moderierte bei Viva und MTV, vergibt ihre Syncronstimme und schreibt sehr erfolgreich Bücher.

9to5 - DAYS IN PORN
Bericht vom 01.07.2009: Jens Hoffmanns bewegende Dokumentation über die amerikanische Pornoindustrie löste auf allen Filmfestivals einen Besucheransturm aus. Jetzt startet er, mit viel Pressehype im Vorfeld, auch in den deutschen Kinos.

Die Piratenpartei Deutschland
Bericht vom 01.07.2009: Ihr Ziel ist die informationelle Selbstbestimmung und der freie Zugang zu Wissen und Kultur im Internet. Die Piratenpartei will zum parlamentarischen Arm der Online-Gemeinde werden

Sarah Kuttner im Interview
Interview vom 01.07.2009: Von den Printmedien, übers Radio, ins Fernsehen und wieder zurück: Sarah Kuttner moderierte bei Viva und MTV, vergibt ihre Syncronstimme und schreibt sehr erfolgreich Bücher.

Katrin trifft Grace Jones
Interview vom 01.07.2009: Der Paradiesvogel betätigt sich als Modell, Sängerin und Schauspielerin. Ihr androgynes und besonders hedonistisches Auftreten ist wichtiger Bestandteil der Bühnenperson.

Carrotmob
Bericht vom 01.07.2009: Können Karotten die Umwelt retten? Vom Prinzip her schon - sehen Sie selbst!!!

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom Juni
ganze Sendung vom 03.06.2009: In der Juni-Sendung spricht Katrin mit Ina Müller, es gibt Singles, die gerne Schwarz sehen, einen Kunstimbiss und Konzertpianisten im Boxring

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom Juni
ganze Sendung vom 03.06.2009: Auch in diesem Monat gibt es wieder Popkultur vom Feinsten: Konzertpianisten die sich im Boxring messen, Singles die gerne Schwarz sehen, Kunst aus der Pommesbude, Netz-Zensur und Ina Müller im Interview. Was will man mehr!?!

Interview mit Ina Müller
Interview vom 03.06.2009: Ob als Kabarettistin, Buchautorin, Musikerin oder TV-Moderatorin - Ina Müller bleibt trotz ihres Erfolges eine authentische und greifbare Person.

Black-Flirt.de
Tipp vom 03.06.2009: Es gibt die verschiedensten Single- und Datingportale im Internet und es gibt die verschiedensten Konzepte die dahinter stehen. Wir haben eine Seite gefunden auf der sich User treffen, für die jeden Tag Halloween zu sein scheint.

Zensur im Internet
Bericht vom 03.06.2009: Laut einer amerikanischen Studie liegt Deutschland in der Liste der elektronischen Polizeistaaten mittlerweile auf Platz 10. Weltweit.

Kunst statt Pommes
Bericht vom 03.06.2009: Neben ihren eigenen Werken haben Katharina und Detlef in ihrer mobilen Einheit Stücke von über 100 anderen Künstlern im Sortiment. Kunst fürs Volk - da wo sie sonst nie hinkommt abseits von Galerien und Museen.

DerMing-Battle
Bericht vom 03.06.2009: Klavierspielen im Boxring. Die Atmosphäre im Saal gleicht der eines Spitzenkampfes im Superschwergewicht und die zwei Kontrahenten geraten mächtig ins Schwitzen.

Der Ming-Battle: Die letzte Runde in voller Länge
Bericht vom 03.06.2009: Hier gibts die sechste und letzte Runde des Ming-Battles komplett ungeschnitten.

Der Ming-Battle
Trailer vom 25.05.2009: In der kommenden Sendung berichten wir über den Ming-Battle. Hier sehen sie schon einen kleinen Ausschnitt aus der letzten Runde. Wer das ganze gewonnen hat, verraten wir natürlich noch nicht.

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom Mai
ganze Sendung vom 06.05.2009: In der Mai-Ausgabe von Bauerfeind ist Katrin zu Gast bei Thomas D. von den Fantastischen Vier. Spaß in der Eifel...

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom Mai
ganze Sendung vom 06.05.2009: Katrin hat wieder eine Menge Popkultur zusammengetragen und kommentiert sie in gewohnter Manier.

Thomas D. im Interview
Interview vom 06.05.2009: Katrin und Thomas D. treffen sich in seiner Kommune in der Eifel.

Der gute alte Fotoautomat
Bericht vom 06.05.2009: Der Fotoautomat weckt alte Erinnerungen, ist aber wieder total hip und angesagt. Wir zeigen Geschichten, die sich hinter den Schnappschüssen verbergen.

Street Art
Bericht vom 06.05.2009: Auch Guerilla-Künstler können es ganz nach oben schaffen.

Die Nobelpenner
Bericht vom 06.05.2009: Eine skurrile Band auf dem Weg nach oben. Absolut authentisch und hörenswert!

Bauerfeind-Spezial
Interview vom 20.04.2009: Katrin Bauerfeind führt ein besonders persönliches Interview mit Harald Schmidt.

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom April
ganze Sendung vom 08.04.2009: Die April-Ausgabe. Harald Schmidt ist diesmal zu Gast bei Katrin Bauerfeind. Der Entertainer hatte es schon vor zwei Jahren versprochen.

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom 8. April 2009
ganze Sendung vom 08.04.2009: Katrin ist wieder einem Haufen skurriler Popkultur auf der Spur und führt ein besonders persönliches Interview mit Harald Schmidt

Wikipedia - Regiert das Wissen der Masse?
Bericht vom 08.04.2009: Wie viele Wikipedianer gibt es wirklich? Wer überprüft die Einträge? Und: Ist Wikipedia zitierungswürdig?

Katrins besonders persönliches Interview mit Harald Schmidt
Interview vom 08.04.2009: Katrin Bauerfeind entlockt dem Meister der Unterhaltung einiges Neues. Unser Tipp: Das gesamte Interview in einem Bauerfeind extra am 20. April, um 21.00 Uhr

Kauf dir Ein Problem!
Bericht vom 08.04.2009: Wem es zu gut geht, der kann sich auf der Internetseite need a problem ein reales Problem zulegen. Dekadent!

Rockn Roll Wrestling Bash
Bericht vom 08.04.2009: Modernes Musical oder einfach nur blutrünstiger Trash?

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom März
ganze Sendung vom 04.03.2009: Die März-Ausgabe. Katrin Bauerfeind startet das Oasis-Interview, den Beitrag über Opel, widmet sich Fotoautomaten und schaut bei youtube rein.

Bauerfeind - Bitte recht freundlich
ganze Sendung vom 03.03.2009: Das ist nun die zweite Sendung. Klicken Sie rein! Noch können Sie es, danach übernimmt Katrin Bauerfeind. Sie startet das Oasis-Interview, den Beitrag über Opel, widmet sich den guten alten Fotoautomaten, schaut mal bei youtube rein und twittert im Netz. Alles wird, wie schon in der ersten Sendung, nach Bedarf gestoppt und kommentiert.

Sorgenkind Opel
Bericht vom 03.03.2009: Die amerikanische Wirtschaftskrise reißt auch die GM-Tochter Opel mit in den Abgrund.Tausende Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Opel legte der Bundesregierung kürzlich einen Rettungsplan vor. Dieser wird zur Zeit genauestens geprüft.

Heute schon getwittert?
Bericht vom 03.03.2009: Für Aufsehen sorgte Twitter seit seiner Erfindung 2006 schon einige Male. Augenzeugen der Terrorattacken von Bombay berichtet live von ihren Erlebnissen und vor einigen Wochen veröffentlichte der Amerikaner Janis Krums über die angekoppelte Bilder-Plattform TwitPic ein Bild des im Hudson River notgewasserten Flugzeuges.

Oasis: Harte Schale, weiche Stimme
Bericht vom 03.03.2009: Eigentlich wollte Joel Gallagher nur Print- und Radiojournalisten zur Verfügung stehen, doch auch ein Mann seines Formats konnte Katrin Bauerfeinds Charme nicht widerstehen. Und so kamen die beiden zusammen.

youtube im Casting-Wahn
Bericht vom 03.03.2009: Die Internetplattform youtube stellt das erste virtuelle Online-Sinfonieorchester der Welt zusammen. Profi- und Amateurmusiker waren aufgerufen, ihr Können online unter Beweis zu stellen

Bauerfeind entsteht
Bericht vom 17.02.2009: Eine neue Sendung wird es bei 3sat geben. Es wird um Musik, Filme, um Kultur im weitesten Sinne gehen. Eben um alles, was uns in unserem Alltag beschäftigt und unsere Gespräche bestimmt. Katrin Bauerfeind ist dabei ganz in ihrem Element.

Bauerfeind - Die ganze Sendung vom Februar
ganze Sendung vom 04.02.2009: Die erste Ausgabe. Katrin Bauerfeind ist praktisch Bauerfeind. Sie startet Filmbeiträge, stoppt sie nach Bedarf, redet mir dem einen oder anderen.

Das Superwahljahr 2009 ist da
Bericht vom 04.02.2009: Eben gerade ist Barack Obama ins Weiße Haus gezogen. Und vorher? Da hat er sich im Netz Freunde gesucht - und gefunden: Internetwahlkampf mit allen Mitteln hat er betrieben und das sehr erfolgreich. Was aber passiert hierzulande? Wie ernst nehmen die deutschen Parteien das Netz?

Spielend in die Chefetage
Bericht vom 04.02.2009: Computerspiele machen einsam, Computerspiele regen zum rumballern an. So weit der Volksglaube. man könnte demnach meinen, dass Gamer eine arme oder gar keine Zukunft haben werden. Von wegen! In Führungspositionen sollen sie künftig Einzug halten - gerade weil sie so versessen spielen.

Eigentlich bin ich ganz anders, meint Udo Lindenberg
Bericht vom 04.02.2009: Da kommt einer mit Katrin Bauerfeind ganz schön ins Plaudern, denn die hat einen alten Trick angewendet: über den Freund an den Freund. Benjamin Stuckrad-Barre war der Informant, schließlich kennt der Udo wirklich gut. Herausgekommen ist inniges Gespräch zwischen Udo und Katrin.

Bauerfeind - Popups für die Popkultur
ganze Sendung vom 03.02.2009: Willkommen zu einer neuen Sendung im deutschen Fernsehen. Einer Sendung, die - wie soll man sagen - gleich auf den ersten Blick sehr oberflächlich anmutet. Allerdings eine schöne Oberfläche! Da Fernsehen, Computer und Internet bald eins werden, haben wir uns gedacht, dass Bauerfeind schon jetzt alles zusammen vereinen soll. Klicken Sie rein! Noch können Sie es, danach übernimmt Katrin Bauerfeind.

Der Sound macht das Image
Bericht vom 03.02.2009: Den richtigen Ton treffen - und damit mitten in die Herzen der Menschen, das schafft die Werbung mittlerweile spielend. Kaum ein Gerät oder eine Marke, kommt noch ohne den eigenen wiedererkennbaren Klingelton auf den Markt. Warum aber haben die Politiker diesen Trend noch nicht erkannt? Etwa weil sie nicht genau wissen, wie sich ihre Partei anhören könnte oder sollte?

Bauerfeind assistiert Leander Hausmann
Clip vom 13.09.2014: Katrin weiß nicht, wo es lang geht.

Bauerfeind assistiert Leander Haußmann
Trailer vom 13.09.2014: Er oder sie darf nicht nur auf Aufträge warten.

Bauerfeind assistiert Leander Haußmann
Clip vom 13.09.2014: Katrin organisiert den Auftritt der Soldaten in "Woyzeck".

Schlafen auf engstem Raum
Clip vom 20.09.2014: Ohropax sollten bei so kleinen Kajüten auf jeden Fall mit eingepackt werden. Es könnte ja ein Schnarcher unter den Kollegen sein.

Probeliegen für den Sarg
Clip vom 20.09.2014: Katrin assistiert dem Abenteurer Arved Fuchs, der das Segelschiff "Dagmar Aaen" für die nächste Expedition vorbereitet. Dabei inspiziert die Assistentin auch die Schlafplätze der Mannschaft.

Bauerfeind assistiert Loretta Stern
Clip vom 17.05.2014: Katrin Bauerfeind soll für Loretta Stern einen Termin bei 3sat organisieren.

Bauerfeind - Prokrastination extrem
Clip vom 05.08.2009: Prokrastination wird auch als typische Studentenkrankheit bezeichnet. Wir waren auf der Straße und trafen Menschen, die der sogenannten Verschieberitis fröhnen. Aus den Reaktionen ist ein kleiner aber feiner Videoclip entstanden.

Bauerfeind - No Proktrastination
Clip vom 05.08.2009: Es gibt Menschen, die alles immer auf die letzte Minute verschieben. Andere wiederum erledigen ihre Pflichten lieber gleich. Um diese Menschen geht es in dem folgendem Clip.

Bauerfeind - Prokrastination 2009
Clip vom 05.08.2009: Ein Thema in der aktuellen Augustausgabe von Bauerfeind, welches viele Menschen jeden Tag beschäftigt. Hier gibts den Street-Clip dazu.

Hinweis: Der Feed/Podcast "3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge" und dessen hier dargestellten RSS-Inhalte liegen urheberrechtlich beim Autor der Betreiber-URL (siehe Website-Link bzw. Copyright Info). Auf den Inhalt von "3sat.bauerfeind: Mediathek-Beiträge" hat FeedArea.de keinen Einfluss.