Q History - Geschichte auf Radio Q

Q History - Geschichte auf Radio Q Q History - Geschichte auf Radio Q

http://www.qhistory.de
Q HISTORY das Radio / Online-Magazin zum Thema Geschichte. Alle zwei Wochen bei Radio Q. Was haben Comics mit Geschichte zu tun? Erfährt man durch Fußball etwas über die Vergangenheit? Wie sah die Sexualität in der Antike aus? Das Radiomagazin Q History bringt mit untypischen Themen und Zeitfenstern Geschichte näher. Experteninterviews und Quellen proben den Spagat zwischen Wissenschaft und Unterhaltung.

Feed abonnieren: Q History - Geschichte auf Radio Q itunes · Q History - Geschichte auf Radio Q feed · Q History - Geschichte auf Radio Q google
FeedArea unterstützen: Backlink: Q History - Geschichte auf Radio Q backlink


 

Sendung 2/2011: Der Tyrann ist geflohen! – Tunesien zwischen Diktatur und Widerstand
Mit der Selbstverbrennung eines jungen Obstverkäufers vor einer Behörde haben die Demonstrationen angefangen, die am Ende zum Sturz des tunesischen Diktators Ben Ali geführt haben. Ein gerade für Historiker ziemlich interessantes Ereignis, meint unser Autor Henrik Kipshagen, und hat sich mal in der Geschichte Tunesiens nach Gründen dafür umgesehen. Denn auch ein kleines Land kann [...]

Sendung 1/2010: Bleich, blutig, bildgewaltig: Der Mythos Vampir zwischen Geschichte und Popkultur
Er ist bleich, er trinkt Blut - und er ist unglaublich populär. Der Vampir bevölkert seit Jahrhunderten die volkstümliche Sagenwelt und präsentiert sich seit Neuestem auch bunt, poppig und glitzernd auf der Kinoleinwand. Doch was steckt wirklich hinter dem Mythos des Vampirs? Cornelia Pfeifer und Christine Krüger haben sich auf eine Spurensuche gemacht. Erzähler: Kreidebleich, [...]

Sendung 1/2011: Gibt es Zombies?
Wir haben gerade schon eine Menge gehört, zu Haiti und dem dort sehr verbreiteten Voodoo-Glauben. Mein Kollege Philipp Spreckels hat sich damit beschäftigt und ist jetzt hier im Studio. Q History: Sag mal, das hast Du Dir nicht ausgedacht? Die Menschen auf Haiti glauben wirklich an Zombies? Philipp Spreckels: Das auf jeden Fall! Man muss [...]

Sendung 1/2011: Insel der Geister – Geschichte des Voodoo auf Haiti
Die Ärzte, Anti-Zombie: "Sie essen alle auf. Sie fressen alle auf. Und hast Du keine Knarre, rate ich Dir: "Lauf!" Fichte, Xango: "Jeder Haitianer hat in seinem Leben einen Zombie gesehen. Ich nicht. Als ich einen Vaudoupriester nach der Existenz von Zombies frage, antwortet er: - Nein, es gibt keine. Ich war gestern auf dem [...]

Recht, Republiken und Revolution in der Islamischen Welt – Interview mit Marco Schöller
In den letzten Tagen und Wochen hat es in einigen arabischen Ländern, vor allem in Tunesien, große Demonstrationen gegen die herrschenden Regierungen gegeben. Q History sprach im vergangenen November mit dem Münsteraner Islamwissenschaftler Prof. Dr. Marco Schöller über einige Aspekte der politischen Kultur in islamisch geprägten Ländern, und über die Möglichkeit einer erneuten islamischen Revolution. Q [...]

Sendung 1/2011: Untote!
Sie verlassen ihre Gräber, trinken das Blut der Lebenden und terrorisieren ihre Nachfahren. Zombies, Vampire, Geister - sei es als Verführer in Stephanie Meyers Biss-Romanen oder als Endzeit-Bedrohung in 24 Weeks Later - Untote sind mittlerweile fester Bestandteil der Popkultur. Was macht die Faszination der Untoten aus? Woher stammt der Glaube an die lebenden Toten, [...]

Sendung 14/2010: Alle Jahre wieder – eine Weihnachts-Geschichte
Dreimal werden wir noch wach, dann ist wieder Weihnachten! Warum wir Weihnachten feiern, könnte vermutlich noch jedes Schulkind beantworten. Aber wie kommt es, dass Weihnachten mitten im Dezember liegt und dass wir uns mit Geschenken überhäufen? Christine Krüger und Cornelia Pfeifer haben sich mit der Weihnachts-Geschichte beschäftigt. Lichterketten in den Fenstern, Adventskerzen auf dem Kranz, [...]

Sendung 14/2010: Remember, Remember – Der Gunpowder Plot
Der 5. November wird in England traditionell mit Feuerwerk und Fackelzügen begangen. Die Rede ist hier vom Guy Fawkes-Day. Benannt nach einem englisch-katholischer Offizier, der Teil des so genannten Gunpowder Plots, also der Pulverfassverschwörung, gewesen ist. 1605 hatte eine kleine Gruppe katholischer Adeliger versuchte den englischen König und das Parlament mit Sprengstoff in die Luft [...]

Sendung 14/2010: Die Einweihung des Hermannsdenkmals
Unser Q History-Reporter Henrik Kipshagen ist uns jetzt zugeschaltet und berichtet live von der Einweihung des Hermannsdenkmals im Teutoburger Wald, aus dem Jahre 1875. Podcast: Play in new window | Download Q History: Henrik, wie ist denn die Stimmung bei dir? Henrik Kipshagen: Die Stimmung hier ist ziemlich typisch für eine Feier im Deutschen Kaiserreich. [...]

Sendung 14/2010: Die etwas andere Weihnachtssendung
Ein Fest feiern heißt dem Alltag zu entfliehen. An einem Festtag sind Dinge erlaubt, die für gewöhnlich nicht üblich sind. Wie z.B. die Bescherung an Heilig Abend, oder aber auch sich auf der Straße zu betrinken wie an Karneval. Doch nicht immer sind Feste harmlose Feiern, sondern sie können verschiedene Funktionen in einer Gesellschaft übernehmen. [...]

Hinweis: Der Feed/Podcast "Q History - Geschichte auf Radio Q" und dessen hier dargestellten RSS-Inhalte liegen urheberrechtlich beim Autor der Betreiber-URL (siehe Website-Link bzw. Copyright Info). Auf den Inhalt von "Q History - Geschichte auf Radio Q" hat FeedArea.de keinen Einfluss.